Intelligent Home / Smart Home

Heute stehen moderner Wohnkomfort mit einem optimalen Sicherheitskonzept sowie Einsparung von Energie bei den meisten Bauherren an erster Stelle. Es spielt keine Rolle ob Haus oder Eigentumswohnung, wichtiges Kriterium ist, das die eingesetzten Geräte in Optik und Design perfekt zum Objekt passen.

Home Entertainment und Haussteuerung (Smart Home) auf höchstem technischem Niveau

Bauherrn in der heutigen Zeit wünschen sich nicht nur eine optimale Haus-und Gebäudetechnik, sondern sie legen auch auf eine anspruchsvolle Unterhaltungselektronik großen Wert. Audiosysteme, MP3- oder CD-Musik gleichzeitig in allen Räumen hören und bedienen zu können, sind zum allgemeinen Standard geworden. Unsichtbar in Wände und Decken verbaute Hightec Lautsprecher sorgen für eine perfekte Akustik und stören in keiner Weise die Gesamtoptik der Wohnbereiche.

Wem dies noch nicht genügt, der lässt sich im Keller des Hauses ein Heimkino mit 3D-HD-Projektor, Dolby Surround und eine Multiformat-Großbildleinwand einbauen. Dies sorgt augenblicklich für ein echtes Kinofeeling – an Ausstattungskomponenten wird es im Fachhandel nicht fehlen.

Auf Knopfdruck „Alles Aus“ im Haus

Eine „Alles im Haus“ Lösung ist das non plus Ultra der Multimedia Technik.
Selbst zusammengelegte Wohnbereiche können durch ein installiertes Bussystem mit verschiedenen Medienzentralen später wieder medial getrennt werden. Alle Geräte zeichnen sich durch bequeme Handhabung aus und können das gesamte Hausmanagement, wie Raumtemperatur, Klimasteuerung, Windstärke, Außentemperatur durch einfache Touch Berührung steuern.
Beim Verlassen der Wohnung genügt ein einziger Druck auf die Taste „Alles Aus“, damit das System z.B. den Energiestatus abruft, die Rollos auf und niederfährt oder die Innen- und Außenbeleuchtung nach den einprogrammierten Vorgaben ein- oder ausschaltet.

Das Sicherheitskonzept für das private Wohnumfeld

Der Sicherheit im privaten Umfeld muss unbedingt eine große Bedeutung beigemessen werden. Gerade heute in einer Zeit wachsender Kriminalität und Gewaltbereitschaft gebührt der Schutz der Familie allerhöchster Priorität.
Zu den Sicherheitsausstattungsmerkmalen gehören Videoüberwachung, Gebäudeaußensicherung mit abschließbaren Fenstern und Türen, Einbruchmeldung und Zutrittskontrolle, unsichtbare Brandmeldetechnik, Gefahrenmanagementsystem sowie Integration von Multimediatechnik bis hin zur Ausstattung definierter Bereiche zu einem sicheren Rückzugsraum.

Gesamtlösung durch intelligente Systemintegration

Alle einzeln installierten Komponenten sind zu einer Gesamtlösung integriert und werden durch die bewährte Software der Medienhauptsteuerzentrale zuverlässig zugeordnet.
Zusätzliche Bedienelemente oder kostspielige Geräte werden demnach nicht benötigt, da das Sicherheitskonzept ganzheitlich und alleinverantwortlich im Haus zuverlässig arbeitet.